Wenn du in das Bild klickst, kannst du das Panorama mit der Maus odermit den Pfeil-Tasten deiner Tastatur bewegen

Nach 3 Jahren in der Burgenlandliga war es klar. Der SV Stegersbach benötigt eine neue Spielstätte, da der alte Sportplatz den Anforderungen dieser Leistungsklasse nicht mehr gerecht wurde. Im Oktober 2006 war es dann soweit. Nach nur 9 Monaten Bauzeit war die neue Heimstätte des SV Stegersbach fertig und das erste Match konnte auf dem neuen Rasen ausgetragen werden.

Das moderne Stadion entspricht allen Anforderungen um einen ordentlichen Spiel- und Trainingsbetrieb abwickeln zu können. Dieser Umstand hat bereits zahlreiche nationale und internationale Spitzenclubs veranlasst, ihre Trainingslager bzw. Meisterschaftsvorbereitungen in Stegersbach abzuhalten und die Sportanlage für das Training zu benutzen. Während der EURO 2008 war das Stadion und die Therme Stegersbach der Stützpunkt für das Österreichische Nationalteam.